Sie wünschen, wir spielen

Die Stadtentwicklung | Eine zaudernde Politik, die populistisch agiert und nach Investoreninteressen schielt, kann in Fragen einer zukunftsweisenden Stadtentwicklung nur scheitern. a) Setzt sich Ihr Kandidat für eine integrierte nachhaltige Stadtentwicklung auf Basis der Leipziger Charta ein? b) Sieht Ihr Kandidat Stadtentwicklung als referatsübergreifende Aufgabe an? c) Setzt Ihr Kandidat sich für eine koordinie rende Stabsstelle »Stadtentwicklung« ein? d) Setzt

Weiterlesen

Art der Freiheit

Zeitgenössische Kunst | Ein Treffen mit Benjamin Mayer von lab binaer und Felix Weinold und die Frage nach Kunst made in Augsburg | In einer Region, in der die Kreativen zu Recht für eine stärkere Wahrnehmung und mehr Respekt im Umgang mit ihrer Arbeit fordern, sind stabile Netzwerke und ein unkomplizierter Zugang zu Infrastrukturen starke Argumente für Künstler, am Standort

Weiterlesen

Der Kultur eine Stimme

Gemeinsame Presseerklärung von Kulturrat, Kulturbeirat und Kulturnetzwerk Am 4. und 5. Oktober 2013 trafen sich mehr als 30 Augsburger Kulturmacher_innen zur ersten gemeinsamen Klausurtagung von Kulturrat, Kulturbeirat und Kulturnetzwerk im Tagungssaal von St. Max und abends im Grandhotel Cosmopolis. Von den größten Institutionen der Region bis hin zu Einzelakteuren_innen folgten Vertreter_innen nahezu aller Szenen der gemeinsamen Einladung dieser drei Plattformen

Weiterlesen

Kunst braucht Raum

Die Kreativquartiere | Die Kultur- und Kreativwirtschaft braucht zur Umsetzung ihrer Projekte Kreativquartiere: bezahlbare Ateliers, Werkstätten, Büros und Hallen. Die Stadt kann ihr keine Angebote machen, private Anbieter entdecken einen Markt – allen voran die gemeinnützige Kulturpark West GmbH. a) Steht Ihr Kandidat der Idee von Kreativquartieren positiv gegenüber? b) Erkennt Ihr Kandidat die Notwendigkeit, für die Boombranche Kultur- und

Weiterlesen

Dinge sehen, die man nie zuvor gesehen hat

Die Theaterstadt | Jedes Jahr feiert Augsburg den Theatermenschen Brecht, der die Welt verändern wollte und diesen Plan zumindest auf den Bühnen umsetzen konnte. Dieses Tribut legt nahe, dass die Stadt ihrem Theaterbetrieb einen ganz besonderen Stellenwert zuschreibt. Wie aber steht es um die Theaterlandschaft in Augsburg? Wie vielfältig ist sie? Welche Tendenzen gibt es? Wo bestehen Chancen? a) Erkennt

Weiterlesen

Stadtmarketing

Das Stadtmarketing ist in Augsburg etwas diffus organisiert. Es ruht auf den Säulen Tourismus, Wirtschaft, Einzelhandel und Verwaltung. Eigentlich sollten es fünf Säulen sein, doch das Kulturleben der Stadt wird im jetzigen Kontext kaum abgebildet. Eine Zusammenarbeit zwischen den einzelnen mit dem Stadtmarketing betrauten Stellen findet statt, aber nicht konsequent. Stattdessen leistet sich jede Säule ihren eigenen Apparat. Die Aufgabenverteilung

Weiterlesen

Außen schwarz und innen hohl

Die Dachmarke Mozart | Die von OB Gribl ausgerufene Dachmarke Mozart ist Etikettenschwindel. Das Erbe der Mozarts zählt zu den schönsten Schätzen der Menschheit. Die Musik des Wolfgang Amadeus vermag noch heute, rund 250 Jahre nach ihrer Entstehung, zu verzaubern. Die Rolle seines in Augsburg geborenen Vaters Leopold als Mentor des Genies, vor allem aber auch als Musikpädagoge von Weltrang

Weiterlesen

Kulturetatkampf

DEr Augsburger Kulturetat | In Sachen Kulturförderung ist Augsburg Schlusslicht. Die Politik hält die Szenen kurz und spaltet so bewusst die Akteure. Welchen Wert besitzen in unserer Stadtgesellschaft der Erhalt, die Entwicklung und die Pflege von Kultur? Abseits aller Absichtserklärungen und Sonntagsreden liefert wohl vor allem ein Blick auf die Kulturetats demaskierende Antworten auf diese Frage. Aus diesem Grund beschäftigen

Weiterlesen